Photo Style - Free Template by www.temblo.com
C O N T E N T
Antelope Island and The Great Salt Lake

Heute gegen Mittag sind Lori, Galen, Mai und ich zum Frühstück bei Sill's Cafe gefahren. Ist ziemlich cool dort und mit typisch amerikanischem Frühstück waren wir dann vollgefressen, als wir uns mit Haley auf den Weg zur Antelope Island gemacht haben, um uns Utahs Great Salt Lake anzusehen. An manchen Stellen stinkt der ganz schön, wegen viel Salz und kleinen, komischen Krabben.
Der Gestank vergeht aber auch und dann kann man sich auf die schöne Insel konzentrieren, wo wir heute sogar Büffel gesehen haben. Gut, dass wir Loris Kamera mit 12fach Zoom dabei hatten, so konnte ich sie von ganz nahem sehen und fotografieren. Die Fotos kommen irgendwann noch.
Auf der Insel haben wir uns eine alte Ranch angesehen, die wohl von den ersten mormonischen Pionieren gebaut wurde. Es gab sogar richtig alte Bücher, die da so zerfleddert rumlagen. Ich fands cool, weil man alles von ganz nah sehen konnte.
Später sind wir dann runter zum Wasser und Haley, Mai und ich sind rausgelaufen. Tut ganz schön weh auf den ganzen Steinchen richtig lange zu laufen und manche Stellen des Sees sind so ausgetrocknet und salzig, dass es sich anfühlt, als würde man auf einem einzigen Felsen spazieren gehen. Und es sieht aus wie auf dem Mond (glaube ich). Das Wasser ist natürlich supersalzig und brennt ordentlich an den Beinen. Ausserdem hinterlässt es weiße Spuren, wenn es trocknet. War aber trotzdem spaßig
Hier ein paar Fotos:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25.5.08 08:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
I N H A L T
S E I T E N
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.