Photo Style - Free Template by www.temblo.com
C O N T E N T
Schneefotos

 

 

So sieht's aus bei uns.

 

ein überaus lustiger Abend mit Lori, Haley und Mai. Mai hat sich erschreckt als sie Lori gesehen hat und ganz laut geschrien. Ich musste lachen :D

 

und zu guter letzt ein Stück Jana, um meiner Mama die "roten" Haare und die neue Mütze zu zeigen. Die meisten kennen es schon aber eben nur für meine Mama =) 

28.1.08 06:15


Januar!

Hallihallo =)

Es gibt gar nicht so viel neues aus Utah, denn mittlerweile ist der Alltag eingekehrt. Ist aber nicht schlimm.

Was ich erzählen wollte...
Hier war letzte Woche das Sundance Film Festival. Das findet in Park City und im Sundance Resort, in der Nähe von Salt lake City, statt.
Das ganze ist ein ziemlich großes Ereignis, da die ganzen "Stars" mal nach Utah kommen, was wohl nicht allzu oft vorkommt. In Ogden (etwa 10 Minuten von Roy entfernt) werden die Filme vom Film Festival extra für High Schools gezeigt. Folglich keine Stars, nicht so viel Rummel aber trotzdem gute Filme, und das ist ja der Sinn der Sache.
Bin also mit ein paar Leuten von der Schule da gewesen und wir haben den arabischen Film "Captain Abu Raed" gesehen. Gut fande ich, dass der Mensch, der den Film gemacht hat auch da war und ein bisschen was erzählt hat. War auf jeden Fall mal ein etwas anderer Film (mit Untertiteln) und vor allen Dingen keine Hollywood-Schnulze.

 

 


Das Kino, in dem der Film gezeigt wurde. Agyptisches Filmtheater heißt es.

 

28.1.08 05:58


Winter Update

Mittlerweile ist es hier richtig schön winterlich kalt geworden und dementsprechend gibt es weniger zu tun. Keiner geht mehr raus, Tennis spielen geht folglich so oder so nicht. Ich hatte über Snowboard bzw. Ski fahren nachgedacht, aber das ist richtig teuer.


Schule hat letzte Woche (oder so) wieder angefangen und ich finde das gar nicht mal so schlecht. Photography ist nach wie vor toll =] Gestern hatten wir einen State Test, also wurde Basiswissen zur Fotografie (Entwicklung der Bilder, Kameras, usw) abgeprüft. War erst etwas unsicher, weil ich in der Stunde davor gefehlt hatte und mir deswegen ein paar Informationen gefehlt haben. Hat aber trotzdem alles geklappt. Der Test wurde hochmodern am Computer ausgefüllt und wenn man 80% (oder mehr) richtig beantwortet hatte, gabs gleich ein hübsches Zertifikat. Bin also glücklich.
In Computer Programming war der Test auch gestern, aber ich darf ihn morgen nachschreiben, weil ich noch lernen sollte (hatte ja gefehlt).
Morgen ist auch meine letzte Stunde Computer, was ich gut finde, denn es wird mir langsam zu kompliziert und langweilig.
Am 11. Januar ist der letzte Schultag in diesem Semester und am folgenden Montag geht's dann (endlich) mit neuen Fächern weiter. Außerdem werde ich (hoffentlich) mit meiner Englischlehrerin und anderen Leuten von der Schule zum Sundance Film Festival fahren. Das wird sicherlich cool und mir ist aufgefallen, dass in der Jury einige bekannte Leute sitzen.
Für die Kategorie Drama wären da zum Beispiel Christina Oh (Grey's Anatomy) und Quentin Tarantino (wer kennt den nicht?). Wir werden und aber soweit ich weiß eine Dokumentation ansehen, aber ich freu mich trotzdem schon.

Seit ein paar Tagen schneits hier ganz schön viel und heute ist echt nicht zu toppen. Im Ernst, wenn ich aus dem Haus gehe, stehe ich bis zu den Knien (!!) im Schnee!!! Alles ist wunderbar weiß und ich habe gute Laune.
Habe schon ein paar Fotos gemacht, aber will erst noch mehr machen, bevor ich sie online stelle. Kommen bestimmt noch welche vom Schneeschüppen, denn das wird heute sicherlich noch anfallen =]

Winterlichste, gut gelaunte Grüße nach Hause!

 

P.S.: Ich esse viel deutsche Schokolade und ich glaube, die macht mich dicker, als das gefürchtete Amerikanische Essen (Fast Food). Zum Glück wird mein Vorrat irgendwann aufgebraucht sein

9.1.08 23:21


Silvester

war nicht so prall.
Wir haben einen Film (Hairspray) geschaut, Lori, Galen und ich während Mai in ihrem Zimmer gehockt hat. Um kurz vor 12 kam sie dann auch runter und wir haben den Countdown im Fernsehen geschaut und uns kurz und knapp ein frohes Neues Jahr gewünscht, eigentlich nur Galen. Naja, ich habe dieses Silvester keinen einzigen Knaller gesehen oder gehört. Angestoßen wurde auch nicht. Naja, wie meine Gastmama sagte: "Ist doch egal, kommt ja jedes Jahr wieder." Also, was solls? Nächstes Jahr wird besser =)
Frohes Neues!!!
1.1.08 21:39


Weihnachten

Weihnachten hier war schön! Erst war ich etwas pessimistisch, weil ich dachte, dass es doof werden würde, so ganz ohne meine lieben Menschen aus der Heimat. Aber als dann morgens ein Päckchen von Caro, Lari, Julia, Annika und Nicole kam war ich höhst motiviert. Nochmal danke übrigens, habe mich sehr sehr gefreut!!
Wir haben Weihnachten, wie zu Hause, am 24. gefeiert, also mussten wir das Haus natürlich vorher noch richtig schön (kitschig) dekorieren.


 

Abends kamen dann Patrick (Galens Sohn), seine Frau Debbie und die Kinder Haley (s.Foto) und Sarah zum Essen. Ich habe ehrlich gesagt gerade vergessen was es gab aber es war lecker.
Danach gabs dann die Bescherung. War alles sehr spaßig.

Bekommen habe ich:
einen digitalen Fotorahmen
einen Utah Jazz Pyjama
eine Mütze
einen Schal
Handschuhe
Zutaten um Cupcakes zu machen
einen Utah Pulli
und einen New York Kalender

Verschenkt habe ich (mit Mai):
Galen: Utah Jazz Kalender
          Josh Groban Weihnachtscd
Lori:    Teddybär (sie sammelt)

und für Mai gab es ein Armband und eine Kette.

 


Ja, das war mein amerikanisches Weihnachten 2007.
Für 2008 wurde ich von meinen Eltern eingeladen, juhu!! =)

 

1.1.08 05:41


ein chilliger Sonntag...

...wie immer.
An Sonntagen passiert hier nicht allzu viel. Aber das stört mich auch nicht sonderlich. An Sonntagen gammeln gefällt mir sogar eigentlich ganz gut.
Außerdem ist das der beste Tag um mit Deutchland zu kommunzieren
Habe heute auch mal nicht so lange geschlafen.
Stattdessen gezeichnet und mit Caro, Johanna, Julia, Lari und und und nach Deutschland gechattet. Musik gehört natürlich auch, das macht Spaß
Außerdem gab es wieder Waffeln. Das brachte mich noch ein wenig mehr in Weihnachtsstimmung gebracht. Der Schnee hilft natürlich auch. Laut Wetterbericht soll es im Laufe der Woche mehr werden.
Vielleicht gehe ich also am Wochenende snowboarden =)
Hoffe das klappt. Dann hätte ich erstens wieder was zu tun und zweitens eine neue sportliche Aktivität gefunden, weil Tennis spielen im Winter hier ja nicht klappt.
Ja, so ist das. Jetzt gucken ich Gladiator und genieße den restlichen Sonntag.

10.12.07 01:40


Videotime

Stephan reden hier und da mal (er hat die Videos gemacht...deshalb). 

28.11.07 08:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
I N H A L T
S E I T E N
T H E M E N
L I N K S
F R E U N D E
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.